top of page

KIRSTEN VON BUKOWSKI HILFT
ZAHNARZTPRAXEN UND DENTALLABOREN

 
im Bereich der Dentalfotografie, bessere Patienten und
Mitarbeiter zu gewinnen, ohne am digitalen Wandel zu scheitern.
 

Kirsten von Bukowski hat bereits über 200 Zahnarztpraxen und Dentallabore in der gesamten DACH Region geholfen, die Dentalfotografie einzuführen oder intensivieren und ein Alleinstellungsmerkmal für Ihr Unternehmen zu erschaffen und nachhaltig umzusetzen.

 

Hier sind 3 weitere Dinge, die meine Kunden an mir schätzen:

Mit über 25 Jahren Erfahrung in der Dentalbranche bringe ich als ausgebildete zahnmedizinische Fachangestellte, Betriebswirtin im Handwerk, zahnmedizinische Verwaltungshelferin und Praxismanagerin eine einzigartige Kombination von Fachwissen und Praxiserfahrung mit.

 

Mein Angebot in Dentalfotografie-  Workshops hebt sich von anderen ab, da ich nicht nur einen oberflächlichen Einblick gebe, sondern die Teilnehmer in die Tiefe des Fachs führe. Das Besondere an meinem Programm ist meine 24/7-Verfügbarkeit für meine Teilnehmer und mein Engagement, jedes Teammitglied genau dort abzuholen, wo es steht, und das gesamte Team auf ein gemeinsames Level zu bringen.

 

Die begeisterten Rückmeldungen von Praxen und Laboren bestätigen immer wieder die Qualität und den Mehrwert meiner Arbeit."

Bekannt aus

Dr. Tina Bayr aus Überlingen am Bodensee berichtet in einem Interview über ihre Erfahrungen mit einem Fotografie-Workshop. Sie und ihr Team haben durch den Workshop nicht nur ihre Motivation zum Fotografieren gesteigert, sondern auch gelernt, wie sie ihre Fotos für Instagram und Videos optimieren können. Der Workshop war ein Highlight und hat ihnen viele neue Erkenntnisse gebracht.

Impressionen

Meine Blogartikel

Gestaltung am Tablet

Über mich

Kirsten_edited_edited_edited.png

Mein Name ist Kirsten von Bukowski und ich bin nicht nur Ihre Dentalfotografin – ich bin Ihre kreative Partnerin im Bereich der zahnmedizinischen Bildgebung.

Mit über 25 Jahren Erfahrung in der Zahnmedizin bringe ich eine Tiefe des Verständnisses und Fachwissens in meine Fotografie ein, die weit über das bloße Abbilden von Behandlungsergebnissen hinausgeht. Meine Karriere hat mir einen einzigartigen Einblick in die spezifischen Bedürfnisse, Herausforderungen und die Ästhetik des dentalen Sektors verliehen, welcher direkt in jede meiner Fotografien einfließt.

Mit einem klaren Fokus auf eine individuelle Kundenbetreuung verstehe ich es, Ihre einzigartigen Wünsche und Bedürfnisse zu erkennen und in beeindruckende Bilder umzusetzen, die nicht nur erzählen, sondern begeistern. Denn Ihr Erfolg ist mein Erfolg, und durch eine präzise, detailorientierte und dennoch kreative Herangehensweise stelle ich sicher, dass jede Aufnahme nicht nur ein Bild, sondern eine Geschichte erzählt – Ihre Geschichte.

Ich lade Sie ein, mich auf dieser visuellen Reise zu begleiten, bei der wir gemeinsam Ihr Können, Ihre Hingabe und Ihre handwerkliche Präzision in den Vordergrund stellen. Schauen Sie sich gern einige meiner Arbeiten in meinem Portfolio an und lassen Sie uns gemeinsam erörtern, wie wir Ihre fachliche Expertise in atemberaubenden Bildern festhalten können.

Die Freude an meinem Job ist glaube ich unübersehbar.

 

Ich bin stolz darauf, als Dentalfotografin ein Teil dieses Prozesses zu sein und freue mich jeden Tag aufs Neue auf meinen Job.

 

Kirsten von Bukowski 

Warum Unterschleißheim mein Zuhause ist

– Leben und Arbeiten im Herzen Bayerns

In Unterschleißheim zu wohnen und zu arbeiten, bedeutet, das Beste aus zwei Welten zu genießen: die unvergleichliche Ruhe einer freundlichen Gemeinde und die pulsierende Energie der nahegelegenen Großstadt München.

 

Nur einen Steinwurf vom Münchner Flughafen entfernt, bietet dieser Ort eine unvergleichliche Mischung aus ländlichem Charme und städtischer Erreichbarkeit.

Hier in Unterschleißheim lebe ich in einer Gemeinschaft, die eng verbunden und zugleich weltoffen ist. Die Nähe zum Flughafen ist für meine Arbeit unerlässlich und gibt mir die Freiheit, ohne großen Aufwand zu verreisen oder internationale Gäste zu empfangen.

 

Es ermöglicht mir, global zu denken und gleichzeitig lokal zu handeln, eine Fähigkeit, die in der heutigen vernetzten Welt immer wertvoller wird.

 

Diese Balance macht Unterschleißheim zu einem Ort, der nicht nur geografisch im Herzen Bayerns liegt, sondern auch mein persönliches Zentrum bildet.